TVN Logo

Neue Erreichbarkeit der TVN Geschäftsstelle ab dem 01.10.2019   |   Montag: 08:00 – 14:00 Uhr   |   Dienstag: 11:00 – 14:00Uhr   |   Freitag: 08:00 – 14:00Uhr
0511-21933511 Simone Molloisch / Geschäftsführung   |   0511-21933512 BFD/FSJ   |   0511-21933513 Fax
Die Geschäftsstelle ist von Montag bis Freitag besetzt. Termine zur Abholung von Wettkampfmaterialien etc. können täglich nach vorheriger Absprache erfolgen.

Änderungen im TVN-Ligawesen zur Saison 2020

Änderungen im TVN-Ligawesen zur Saison 2020

Aus zwei Ligen werden drei / Nachfrage macht  Änderung erforderlich

Damit alle Ligaverantwortlichen in den Vereinen (und alle, die es interessiert) informiert und rechtzeitig darauf vorbereitet sind, gibt es an dieser Stelle Hinweise auf Änderungen, die für die Saison 2020 umgesetzt werden sollen. Sie betreffen alle Ligen.

Einladung Sichtung Samstag 23. November 2019 in Hannover

Einladung Sichtung Samstag 23. November 2019 in Hannover

Liebe Athletinnen und Athleten,
der Triathlon Verband Niedersachsen veranstaltet am 23.11.2019 eine Sichtung in Hannover. Die Einladung richtet sich an alle Athletinnen und Athleten der Altersklassen Schüler B, Schüler A und Jugend B (auch Kaderathleten!) mit leistungssportlichen Ambitionen im Triathlon. Weiterlesen

Eismann und Pargätzi Nachwuchstrainer 2019

Jonathan Pargätzi (rechts).

07.11.2019 12:03 von Thorsten Eisenhofer

Die Deutsche Triathlon Union (DTU) hat Jonathan Pargätzi (Triathlon Verband Niedersachsen) und Tom Eismann (Thüringer Triathlon-Verband) zu den Nachwuchstrainern des Jahres 2019 ernannt. „Wir gratulieren beiden für ihre tolle Arbeit, die sie in den vergangenen Jahren für den Triathlon in Deutschland geleistet haben und sind uns sicher, dass sie auch in Zukunft so engagiert den Triathlon-Nachwuchs fördern“, sagte Nachwuchsbundestrainer Thomas Moeller.

Tobias Barkschat (WSV) gewinnt den Braunschweig-Wolfenbüttel-Marathon

Das Bild zeigt Tobias Barkschat auf dem 3500m-Gipfel in den Rocky Mountains beim erfolgreich gefinishten Race Across America.

Von Haus aus ist er eigentlich ein Triathlet, der vom Radsport herkommt. Jetzt wagte sich Tobias Barkschat beim Braunschweiger Lauftag auf die Marathonstrecke. Und er gewann! Seine Zeit 2:58,13. Insgesamt waren bei allen Laufstrecken mehr als 2000 Teilnehmern über alle Distanzen gestartet. Zwar war es für Barkschat ein Heimspiel, denn er ist gebürtiger Braunschweiger, er lebt aber schon einige Zeit nicht mehr in der Löwenstadt. An den Start ging der 28-Jährige für seinen Wolfenbütteler Schwimmverein.

 

DTU Presse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.