Asse neuer Triathlon-Partner – Stiftung kümmert sich um den Nachwuchs der Region

Asse neuer Triathlon-Partner – Stiftung kümmert sich um den Nachwuchs der Region

Die Stiftung Zukunftsfonds Asse ist neuer Partner des Triathlon Verbandes Niedersachsen. In den kommenden drei Jahren sichert die Stiftung die Fortführung und Erweiterung eines Projektes ab, das unter dem Namen „Triathlon macht Schule“ (TrimaS) erfolgreich in anderen Regionen gestartet ist. Jetzt sieht das Folge-Projekt „Wir machen DICH stark durch Triathlon“ die Erweiterung auf Schulen im Landkreis Wolfenbüttel vor. Der Triathlon-Nachwuchs soll für die Kombination der drei Grundsportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen an Schulen rund um die Asse begeistert, das Miteinander gefördert und die sozialen Kompetenzen entwickelt werden. Bis August 2023 wird die Stiftung Zukunftsfonds Asse dafür bis zu 25.000 Euro zur Verfügung stellen.

Wir treffen uns online - Gleicher Tag, gleiche Zeit

Wir treffen uns online - Gleicher Tag, gleiche Zeit

Der LandesSportBund Niedersachsen lädt am 3. Juni mit dem Regionssportbund Hannover und dem Triathlon Verband Niedersachsen zum ersten online-Impulsvortrag "Jetzt bin ich mal dran! Machen Sie Ihr Ding, souverän und selbstbestimmt" mit der Referentin Ilka Piechowiak ein. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.
Weitere Infos : klick

DATEV Challenge Roth trägt Triathlon-EM 2021 aus

Foto: TeamChallenge GmbH

Frankfurt a. Main, Roth, 19. Mai 2020|Foto: TeamChallenge GmbH | Die Europameisterschaften über die Triathlon-Langdistanz der Europäischen Triathlon Union (ETU) finden im kommenden Jahr im Rahmen des DATEV Challenge Roth am 4. Juli 2021 statt. Mit der Vergabe der EM finden Deutsche und Europäische Titelkämpfe im selben Rennen statt.

Bereits vor einigen Wochen erhielt Roth von der Deutschen Triathlon Union (DTU) ebenfalls für 2021 den Zuschlag für die Deutschen Meisterschaften. Damit können deutsche und europäische Profis und Altersklassenathleten nicht nur um den Sieg beim DATEV Challenge Roth kämpfen, sondern auch um die deutsche bzw. europäische Krone über 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen.

 

DTU Presse

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.