• Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Hinweise bei Erhebung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DS-­GVO

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Triathlonverband Niedersachsen e.V.

Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10

30169 Hannover
Vorstand: Winfried Barkschat
Telefon: 0511 - 21933511
Telefax: 0511 - 21933513
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.triathlon-niedersachsen.de

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter obigen Kontaktdaten oder unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der Triathlonverband Niedersachsen e.V. verarbeitet folgende personenbezogenen Daten:

- Zum Zwecke der Verbands-/Mitgliedsverwaltung werden der zugehörige Verein, Name, Vorname, Kontaktdaten, Alter, Geschlecht, Vereinsbereich/Abteilung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

- Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

- Zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Kontrollpflichten werden Bescheinigungen zur Veranstaltungsorganisation verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. c) DS-GVO.

- Zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation werden Name, Vorname, Kontaktdaten, Geburtsjahr, Geschlecht, ggf. Verein, Startnummer, Zeitmessung und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) einschließlich Daten zur medizinischen Betreuung von Teilnehmern auf der Strecke und beim Zieleinlauf durch den Triathlonverband Niedersachsen e.V. und die die Veranstaltung betreuenden medizinischen Dienste verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) i.V.m. Art. 9 Abs. 2 lit. d), lit. h)  DS-GVO.

- Zum Zwecke der Außendarstellung werden Fotos/Videos (Bilder) der Vereine bzw. von deren Mitgliedern und von Besuchern von Veranstaltungen mit Berichterstattung im Programmheft und Ergebnisheft sowie auf der Vereinswebseite www.triathlon-niedersachsen.de und auf Auftritten auf Sozialen Medien ggf. zusammen mit personenbezogenen Angaben wie Namen, Altersgruppe, Geschlecht, Vereinszugehörigkeit veröffentlicht und zwecks Berichterstattung an das Fernsehen sowie die lokale oder überörtliche Presse und Fachzeitschriften im Print- und Onlinebereich weitergegeben. Die Rechtsgrundlage hierfür ist bei öffentlichem Interesse Art. 6 Abs. 1 lit. e) DS-GVO, bei berechtigtem Interesse Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO, ansonsten erfolgt dies mit Einwilligung nach Art. 6 Abs. lit. a) DS-GVO.

- Zum Zwecke der Eigenwerbung des Triathlonverband Niedersachsen e.V. wird Werbung von Sponsoren und Kooperationspartnern an die E-Mail-Adresse der Vereine und Mitglieder versendet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. f) DS-GVO.

- Zum Zwecke der Webseiten-Nutzung werden folgende Daten verarbeitet:

Die über das Kontaktformular und sonstige Online-Formulare z.B. zur Anmeldung von Veranstaltungen, Bearbeitung von Vereinsdaten oder Bestellung von Unterlagen und Materialien aufgenommenen Daten wie Namen, Altersgruppe, Geschlecht, Verein, Kontaktdaten und Adressen verwendet der Triathlonverband Niedersachsen e.V.  für die Bearbeitung des jeweiligen Anliegens, das durch das jeweilige Formular eingeht. Die Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung richten sich nach dem jeweiligen Anliegen und sind in den obigen Abschnitten benannt.

Der Triathlonverband Niedersachsen e.V. verwendet notwendige Cookies zur Durchführung oder Erleichterung der Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz. Darüber hinaus verwendet der Triathlonverband Niedersachsen e.V. notwendige Cookies, um einen von den Webseitennutzern ausdrücklich gewünschten Dienst der Informationsgesellschaft zur Verfügung zu stellen. Die Verwendung von notwendigen Cookies erfolgt aufgrund berechtigten Interesses, Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

Bei Nutzung der Webseite werden die so genannten Server-Log-Dateien verarbeitet, die Ihr Browser automatisch an den Triathlonverband Niedersachsen e.V.   übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Webseitennutzer können die Webseiten des Triathlonverband Niedersachsen e.V. grundsätzlich besuchen, ohne ihm personenbezogene Daten mitzuteilen. Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt. Die Übermittlung der Server-Log-Dateien erfolgt aufgrund berechtigten Interesses, Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

Berechtigtes Interesse

- Der Triathlonverband Niedersachsen e.V. hat ein berechtigtes Interesse daran, Bilder und Berichterstattung von Mitgliedern und Besuchern von Veranstaltungen zum Zwecke der Eigenwerbung auf der Vereinswebseite und in der Verbandszeitschrift und sonstigen Publikationen zu verarbeiten.

- Der Triathlonverband Niedersachsen e.V. hat ein berechtigtes Interesse daran, im Rahmen der Nutzung der Webseite Nutzungsdaten zu  Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und IP-Adresse sowie notwendige Cookies zum Zweck des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite zu verarbeiten.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Als Landesverband ist der Triathlonverband Niedersachsen e.V. verpflichtet, seine zugehörigen Vereine sowie deren Mitglieder an die Deutsche Triathlon Union e.V. und dem Landessportbund Niedersachsen e.V. zu melden. Übermittelt werden dabei zugehöriger Verein, Name, Adresse, Geburtsjahr. Bei Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (z.B. Vorstandsmitglieder) wird zusätzlich die Bezeichnung ihrer Funktion im Verein übermittelt.

Im Rahmen von gesetzlichen Vorgaben ist der Triathlonverband Niedersachsen e.V. verpflichtet, Nachweise zur Tauglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen gegenüber Behörden zu erbringen. Übermittelt werden dabei Name, Adresse, Geburtsjahr, Lizenzen.

Speicherdauer

Die für die Daten Mitgliederverwaltung notwendigen Daten (Vor- und Zuname, Adresse, Kontaktdaten, Bankverbindung) werden 2 Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.

Die für die die Beitragsverwaltung notwendigen Daten (Vor- und Zuname, Adresse, Kontaktdaten, Bankverbindung) werden nach 10 Jahren gelöscht.

Die IP-Adressen, die beim Besuch der Vereinswebseite gespeichert werden, werden nach 30 Tagen gelöscht.

Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht.

Betroffenenrechte

Den von der Datenverarbeitung betroffenen Personen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu. Dafür wenden Sie sich an uns.

Die von der Datenverarbeitung betroffenen Personen haben das Recht, ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit bei uns zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Den von der Datenverarbeitung betroffenen Personen steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Die für den Triathlonverband Niedersachsen e.V. zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover.

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Üblicherweise erfolgt im Verein die Bereitstellung der Daten für den Vertragsabschluss (Satzung). Sollte darüber hinaus die Bereitstellung gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben sein, so wird der Triathlonverband Niedersachsen e.V. hierauf – sowie zusätzlich auf die Folgen einer Nichtbereitstellung – gesondert hinweisen.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen..

Nähere Informationen zu den Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.