TVN Logo

Dienstag, 02 April 2019

Landesmeisterschaft Cross Duathlon – Gelungener Start der Saison in Helmstedt -

Landesmeisterschaft Cross Duathlon – Gelungener Start der Saison in Helmstedt -

Strahlender Sonnenschein zum Start, neue Bestwerte bei den Meldungen, alles bestens organisiert - und auch die Bratwürste und ein Kuchbuffet waren bereit für den Ansturm nach Zieleinlauf. Da werden sich einige Crosser geärgert haben, die sich nach dem morgendlichen Blick in den grauen Himmel nicht auf den Weg nach Helmstedt gemacht hatten. Das sehr motivierte Team um Orga-Chef Christoph Eberle hatte alles für eine gelungene Veranstaltung vorbereitet. Nach Schülern und Jugendlichen gingen zunächst die Meisterschaftsstarter auf die Strecke (6-20-4,4).

Sie hatten zu Beginn eine zusätzliche Schleife von 1,6 km gegenüber den ihnen folgenden Volksdistanz- und Staffelathleten zu bewältigen (4,4-20-4,4). Die Radrunde führte dann alle auf das ehemalige Gelände des ehem. Braunkohlentagebaus (incl. Baumstamm auf dem Weg). Nach dem 2. Lauf erreichte Daniel Wienbreier (VfL Wolfsburg) bei der LM mit Abstand das Ziel. Auf den nächsten Plätzen folgten Mirko Witte (ASC Göttingen) und Lukas Greite (TSV Germania Helmstedt). Bei den Damen wurde gleichzeitig eine "Hamelner Vereinsmeisterschaft" ausgetragen. Petra Majewski (ESV Eintracht Hameln) lag vor Britta Anderson und Christine Lippelt. Recht zeitnah folgte dann eine gelungene Siegerehrung, an der viele Athleten teilnahmen. Das Kuchen- und Bratwurstangebot lockte in den Kaffeegarten und der Termin für 2020 wurde schon mal notiert.

Wolfgang Mangelsen

Beauftragter Ligawesen und LM

https://www.crossduathlon-helmstedt.de/

- http://www.radlblog.de/2019/03/7-lappwaldsee-crossduathlon.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen