Freitag, 05 August 2022

18. Sparkassen Triathlon in Braunschweig TLL und TVL -Mix

18. Sparkassen Triathlon in Braunschweig TLL und TVL -Mix
Bald 2 Wochen ist der 18. Sparkassen Triathlon in Braunschweig nun schon her. Was fehlt, ist ein Fazit über das Wochenende. Die Logistik für den Triathlon startete bereits am Freitag, gefolgt vom schweißtreibenden Aufbau am Samstag. Vor dem Rennen am Sonntag wurden noch die letzten Vorbereitungen getroffen, das Kuchenbuffet und der Getränkestand bestückt, bevor die Helfer an ihren vorgesehenen Stationen eingewiesen wurden. 
Bei bestem Triathlon-Wetter (20° und Sonne) wurden pünktlich um 10:00 Uhr in insgesamt 4 Wellen die über 570 Sportlerinnen und Sportler auf die Strecke geschickt. Dabei galt es die 2 Runden im kleinen Heidbergsee (750m), die 18km Runde auf der neuen Radstrecke sowie den Lauf über 2 Runden um den Heidbergsee (5km) zu bewältigen. Vom sehr ambitionierten Freizeitsportler, bis hin zum Triathlon-Neuling mit Citybike und Einkaufskorb am Rad, war alles dabei. Aber genau das macht unsere Veranstaltung aus. Bis auf 3 Athleten, die den Wettkampf leider nicht beenden konnten, erreichten alle das Ziel.
 
 
Beim Volkstriathlon haben es folgende Frauen auf das Treppchen geschafft:
 
1) Julia Dreyer (TSV Bokeloh)
2) Carmen Otten (vereinslos)
3) Malin Ehlers (VfB Fallersleben)
 
Bei den Männern:
 
1) Tino Warnecke (Hannover 96 Triathlon)
2) Tim Knape (VfL Wolfsburg e.V.)
3) Till von Bothmer (vereinslos)
 
Bei der gleichzeitig ausgetragenen Landesliga konnten die Frauen des Teams TriSpeedys aus Peine den Sieg in der Teamwertung feiern. In der Teamwertung der Männer gelang das dem Team der TriAs Hildesheim TLL.
 
Auch die Triathlon Verbandsliga Niedersachsen Mix, wo bei der Ergebnisberechnung Frauen und Männer eines Teams zusammen gewertet werden, hat ihren Platz im Rahmen des 18. Sparkassen Triathlon Braunschweig gehabt. Hierbei konnte das Team des TuS Blau-Weiß Lohne Triathlon den Sieg erringen.
 
Vielen Dank an alle, die diese Veranstaltung nach zweijähriger Pause wieder möglich gemacht haben. Großer Dank gilt unserem Namenssponsor, der Braunschweigischen Sparkassenstiftung, sowie smartmicro, ohne deren Unterstützung diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.
 
 
Last but not least, vielen Dank an alle Helfer, die das ganze Wochenende in verschiedensten Funktionen im Einsatz waren sowie das Orga Team Anika, Niklas, Jonas, Sebastian, Felix und Erik, die mit einer super Planung und Ausführung mit viel Einsatz, Energie und immer guter Laune am Erfolg unseres Triathlons einen riesigen Anteil haben.
 
Text und Fotos: Triathlon Team Braunschweig e.V.
Jan Wetzel | Pressewart 
 

 

DTU Logo 42x75mm Neu
DTU - Pressemeldungen

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen..

Nähere Informationen zu den Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.