TVN Logo

  • Liga / LM
  • Verbandsliga
Montag, 12 August 2019

Verbandsliga zu Gast am Heidbergsee

Verbandsliga zu Gast am Heidbergsee

Tolles Wetter und ein klasse Ambiente am Heidbergsee, waren der äußere Rahmen für die dritte Station der diesjährigen Verbandsligaserie am vergangenen Wochenende in Braunschweig. Alles war bestens vom Veranstalter vorbereitet und so entwickelten sich spannende Wettkämpfe auf der 750m Schwimmstrecke im über 24 °C warmen Heidbergsee, auf der 21,5km langen sehr windigen Radstrecke und auf der abschließenden selektiven 5km Laufstrecke.

Zuerst gingen die Herren an den Start und diesmal waren die Triathleten aus Hildesheim recht erfolgreich. Mit Platz Eins und Drei waren sie zahlreich auf dem Siegerpodest vertreten. Nur die Triathleten aus Osterholz-Scharmbeck konnten Paroli bieten.

Das Ergebnis in der Herrenkonkurrenz:

  1. TriAs Hildesheim 67 Pkt.
  2. VSK OHZ Jungs 69 Pkt.
  3. Eintracht Hildesheim  80 Pkt.

In der Damenkonkurrenz hält die Siegesserie der Mädels aus Wolfenbüttel an. Auch diesmal gewannen sie souverän und sind damit auf dem direkten Weg in die Landesliga.

Das Ergebnis in der Damenkonkurrenz:

  1. WSV 1921 Damen 18 Pkt.
  2. Tri-Speedys Peine 30 Pkt.
  3. ESV Eintracht Hameln 43 Pkt

Danke Braunschweig und Danke an die Teams für einen gelungenen Verbandsligatag.

Jörg Straube
BA-Verbandliga

Downloads:

TVL Tabelle 2019 3 von 5

 

DTU Presse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen