• Sport
  • Kampfrichter

SwimRun-Regelwerk beschäftigt Kampfrichter

SwimRun-Regelwerk beschäftigt Kampfrichter

14.02.2020 10:58 von Eva Werthmann | Das neue Regelwerk für SwimRun-Veranstaltungen war eines der Themen, mit denen sich die Bundeskampfrichter*innen der Deutschen Triathlon Union (DTU) während ihrer Weiterbildung am 1. Februar in Frankfurt am Main beschäftigten. Die neue Sportart wurde beim letzten Verbandstag der DTU im November 2018 offiziell in die DTU aufgenommen. Die Technische Kommission (TK) der DTU hat nun erstmals entsprechende Regeln in der Sportordnung der DTU festgeschrieben, die in dieser Woche veröffentlicht wurde.

Kampfrichter Aus.- und Fortbildung vom 08.-09.02.2020

Kampfrichter Aus.- und Fortbildung vom 08.-09.02.2020

Am vergangenen Wochenende fand die Kampfrichter Aus. - und Fortbildung, unter der Gesamtleitung von Hans-Georg Gode und Holger Wackerhage, im LandesSportBund Niedersachsen in Hannover statt. TVN Präsident - Winfried Barschat - übermittelte Grüße vom gesamten TVN Präsidium und bedankte sich bei allen Kampfrichter/innen für die vielen Einsatzstunden bei den jährlichen Veranstaltungen. Im Toto-Lotto-Saal hatten sich am Samstag rund 100 Teilnehmer/innen eingefunden, um sich auf die neue Triathlon Saison vorzubereiten oder an der Ausbildung zum Kampfrichter Level 1 teilzunehmen. An der Aus. - und Fortbildung nahmen auch wieder Teilnehmer/innen aus Bremen teil.

Die neuen Ordnungen stehen auf der Homepage der DTU zum Download bereit.

Die neuen Ordnungen stehen auf der Homepage der DTU zum Download bereit.

Neuerungen in der Sportordnung ist die Neustrukturierung der Altersklassen in AK20, AK25,... sodass eine leichtere Einordnung möglich ist.Die AK0 wurde in AK 16 un AK 18 aufgeteilt. Auch die in der Satzung 2018 aufgenommene Disziplin SwinRun (nicht Swim and Run) ist jetzt ins Regelwerk integriert worden. Hierbei wird wechselweise geschwommen und gelaufen, wobei alle Utensilien (z. B. PullBoy, Laufschuhe,...) vom Start bis ins Ziel mitgeführt werden müssen.

 

DTU Presse

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.