• Sport
  • Landeskader

Deutsche Meisterschaft Jugend und Junioren

Deutsche Meisterschaft Jugend und Junioren

Der Juni war für den Landeskader des TVN ein ereignisreicher Monat. Am 16. Juni stand der erste Deutschlandcup in Jena (Thüringen) auf dem Programm. Dieses erste Saisonrennen auf nationaler Ebene hatte ein neues Format: es war die Supersprintdistanz in doppelter Ausführung zurückzulegen, nach dem Laufen ging es also direkt wieder ins Wasser für den 2. Durchgang.

Die Distanzen betrugen für die Jugend B 2 x (200 m Schwimmen - 4 km Radfahren - 900 m Laufen) und für Jugend A und Junioren 2 x ( 400 m Schwimmen - 6 km Radfahren - 1,2 km Laufen). Dieses neue Format bot spannende Wettkämpfe und war zugleich für die Jugendlichen durch die extrem hohe Beanspruchung sehr fordernd.

Leistungsüberprüfung in Nürnberg

Leistungsüberprüfung in Nürnberg

An der Leistungsüberprüfung in Nürnberg nahmen vom TVN die Kaderathleten Franka Rust (RSC Lüneburg), Fabian Schönke (RSC Lüneburg), Kjon Frenz (TuS Rotenburg) und Mika Noodt (VfL Wolfsburg) teil. Alle vier Athleten zeigten in Anbetracht des frühen Saisonzeitpunkts sehr gute Leistungen.

 

DTU Presse

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.