TVN Logo

Montag, 01 Juli 2019

Deutsche Meisterschaft Jugend und Junioren

Deutsche Meisterschaft Jugend und Junioren

Der Juni war für den Landeskader des TVN ein ereignisreicher Monat. Am 16. Juni stand der erste Deutschlandcup in Jena (Thüringen) auf dem Programm. Dieses erste Saisonrennen auf nationaler Ebene hatte ein neues Format: es war die Supersprintdistanz in doppelter Ausführung zurückzulegen, nach dem Laufen ging es also direkt wieder ins Wasser für den 2. Durchgang.

Die Distanzen betrugen für die Jugend B 2 x (200 m Schwimmen - 4 km Radfahren - 900 m Laufen) und für Jugend A und Junioren 2 x ( 400 m Schwimmen - 6 km Radfahren - 1,2 km Laufen). Dieses neue Format bot spannende Wettkämpfe und war zugleich für die Jugendlichen durch die extrem hohe Beanspruchung sehr fordernd.

 

 

Die Platzierungen (Top 20):

3. Platz Junioren: Mika Noodt (VfL Wolfsburg)
8. Platz Jugend A: Fabian Schönke (RSC Lüneburg)
9. Platz Jugend A: Franka Rust (RSC Lüneburg)
20. Platz Jugend A: Kjon Frenz (TuS Rotenburg)

Von Jena ging es direkt ins einwöchige Trainingslager nach Bispingen (Lüneburger Heide) zum Feinschliff für die Deutsche Meisterschaft. Jugendherberge, Schwimmbad, die nahen Wälder sowie der der Herberge angrenzende Sportplatz boten hervorragende Bedingungen. Inhaltlich standen der letzte Feinschliff an der Schwimmtechnik und das Wechseltraining im Vordergrund. Der Trainingsumfang war relativ gering, dafür standen einige harte Intervalle in allen 3 Disziplinen auf dem Programm.

Nur vier Tage nach dem Trainingslager trafen sich Athleten und Trainer in Grimma zur Deutschen Meisterschaft. Am Samstag Nachmittag standen die Einzelrennen über die klassischen Jugend-Distanzen auf dem Programm, am Sonntag Vormittag folgte die abschließende Staffel (Mixed Team Relay, jeweils 200 m Schwimmen - 5 km Rad - 1,5 km Lauf).

Die Platzierungen (Einzel, alle):

4. Platz Jugend A: Franka Rust (RSC Lüneburg)
6. Platz Junioren: Mika Noodt (VfL Wolfsburg)
14. Platz Jugend A: Fabian Schönke (RSC Lüneburg)
19. Platz Junioren: Lidia Hackmann (Bären Oldenburg)
22. Platz Jugend B: Denis Weber (Lehrter SV)
30. Platz Junioren: Fabian Voß (Buxtehuder SV)
31. Platz Jugend B: Emma Langer (Lehrter SV)
31. Platz Jugend A: Franca Protte (TSV Anderten)
32. Platz Junioren: Peter Spiekermann (TV 01 Bohmte)
35. Platz Jugend B: Finja Loges (ESV Hameln)
35. Platz Jugend A: Tessa Seack (RSC Lüneburg)
38. Platz Jugend A: Michel Arlinghaus (Bären Oldenburg)
41. Platz Junioren: Adrian Roweck (TriAs Hildesheim)
43. Platz Jugend B: Tim Brenker (Hannover 96)
44. Platz Jugend A: Paul Hadler (Buxtehuder SV)
49. Platz Jugend B: Sam Strohmeyer (Buxtehuder SV)
51. Platz Jugend B: Philip Schulz (Lehrter SV)

Am Sonntag bei der Mixed Team Relay gab es folgende Ergebnisse:

5.   Platz in der Besetzung Fabian Schönke - Lidia Hackmann - Mika Noodt - Franka Rust
20. Platz in der Besetzung Adrian Roweck - Tessa Seack - Fabian Voß - Franca Protte

In der Cup-Gesamtwertung bei den Junioren (Jena und Grimma) belegte Mika Noodt den 3. Platz (Foto).

In der Jugend B und Jugend A steht noch ein Wettkampf (Goch am 25.08.) aus.

Dr. André Albrecht

 

DTU Presse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen