• Sport
  • Wettkämpfe

Zum 4. Mal Weltmeister im Wintertriathlon

Zum 4. Mal Weltmeister im Wintertriathlon

Die besten Wintertriathleten trafen sich vom 19. - 21. März zu ihren Weltmeisterschaften in dem sich bis auf 2.160 Meter Höhe über NN ausdehnenden Naturpark "Naturlandia" im Kleinstaat Andorra in den Südpyrenäen oberhalb der Gemeinde Sant Juli de Loria. 250 nominierte Athleten waren unter strengen Coronaauflagen angereist und trafen dort auf sehr schwierige Bedingungen. Es gab für die Jahreszeit wenig Schnee, die Strecken waren teilweise vereist und es war am Wettkampftag extrem stürmisch und im Wind sehr kalt.

1. Virtueller Wolfsburger Crossduathlon

1. Virtueller Wolfsburger Crossduathlon

Da der Crossduathlon Wolfsburg, der von den Triathleten des VfB Fallersleben organisiert wird, am 7. März 2021 aufgrund von Corona ausfallen musste, beschloss die Sparte in diesem Jahr einen virtuellen Wettkampf anzubieten. Die Teilnehmer konnten vom 6.3. bis zum 14.3.2021 die Strecke, die im Internet beschrieben war, absolvieren, nahmen ihre eigene Zeit und sendeten diese dann an die Sparte zurück. Das Feedback war überaus positiv. Gelobt wurde von den ca. 30 Teilnehmern insbesondere die Markierung der Strecke und die Möglichkeit, in Corona-Zeiten überhaupt einen Wettkampf bestreiten zu können.

Der TVN unterstützt die Aktion „HomeRun am Weltkindertag“.

Der TVN unterstützt die Aktion „HomeRun am Weltkindertag“.

Der VfL Wingst ist Mitausrichter des Küstenmarathons in Otterndorf. Der Sparkassen-Küstenmarathon wird seit 2000 jährlich zum Weltkindertag in Otterndorf veranstaltet und steht im Zeichen der Rechte für Kinder. Erstmals kann die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden.

Nachlese Ehrung Frank Wassenberg - Strohbecken Triathlon

Nachlese Ehrung Frank Wassenberg - Strohbecken Triathlon

„Treckerfahrer dürfen das“ – Frank Wassenberg, Veranstalter des Strohbecken-Triathlons

Der Strohbecken-Triathlon in Kroge-Ehrendorf ist eine von 60 TVN-Veranstaltungen in Niedersachsen – ohne die Macher geht es nicht. Und deshalb ehrt der Verband im Rahmen seiner Jahresbilanz nicht nur herausragende sportliche Leistungen, sondern eben auch außergewöhnliches Engagement bei den Veranstaltern, zum Beispiel, wenn sie über längere Zeit beharrlich und mit großen Einsatz und besonderem Geschick einen Wettkampf anbieten. Jetzt wurde jemand geehrt, der zum ersten Mal einen Triathlon organisiert hat, ohne Erfahrung! Frank Wassenberg hat ein Top-Event auf die Beine gestellt, quasi aus dem Nichts heraus … das verdient Anerkennung! Weiterlesen : klick

3. Drei-Seen-SwimRun in Oldenburg

3. Drei-Seen-SwimRun in Oldenburg

Offizielle TVN Landesmeisterschaft SwimRun
Viele Triathlet*innen sind schon längst wieder in den Vorbereitungen für die neue Saison 2020. Und sicher ist der Wettkampfkalender prall gefüllt. Wenn der aber noch ein paar weiße Seiten hat: Die Drei-Seen-SwimRun am 24. Mai in Oldenburg ist ein wunderbarer, spezieller und in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Saisonauftakt. Die Bären haben jetzt schon, 4 Monate vor dem Startschuss, mehr als 20 gemeldete Teams aus halb Deutschland auf der Starterliste.

Schwarmer Familientriathlon

Schwarmer Familientriathlon

Am 30. Juni 2019 war es wieder soweit: Der „Schwarmer Familientriathlon“, der durch die Ausdauersparte des TSV Schwarme ausgerichtet wird, zog bereits zum 14. Mal viele Triathleten und Sportbegeisterte an. Unter dem Motto: „Papa schwimmt, Junior radelt, Mama läuft und was machst du?" fand neben den Einzelwettbewerben auch dieses Jahr wieder der Staffeltriathlon statt. Wieder hatte jeder – ob jung oder alt, erfahrener Triathlet oder Neueinsteiger, – die Chance mit einer Staffel an den Start zu gehen.

Altersklasse garantiert Podestplätze

Altersklasse garantiert Podestplätze

Zwei Garbsener zeigen, wie man selbst im fortgeschrittenen Alter Ausdauersport betreibt

Alles begann in Bokeloh – jedenfalls für Ingrid und Hartmut. Die heute 71jährige war 43 Jahre lang im Schuldienst und hat erst vor 15 Jahren mit dem Triathlon begonnen. Anfangs noch ohne Rennrad. Der Wunsch nach Bewegung im Freien stand im Vordergrund und zu Beginn das Inline-Skaten. Seither stehen 65 absolvierte Wettkämpfe auf ihrer Erfolgsliste, zumeist in Norddeutschland.

 

DTU Startpass WEB Banner 2021

DTU Logo 42x75mm Neu
DTU - Pressemeldungen

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen..

Nähere Informationen zu den Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.