• Sport
  • Wettkämpfe

Bericht Crossduathlon Wolfsburg

Bericht Crossduathlon Wolfsburg

Am 6.3.2022 fand im Stadtwald in Wolfsburg der 23. Crossduathlon statt, ausgerichtet von der Triathlon-Sparte des VfB –Fallersleben. 105 Starter kamen ins Ziel, davon 14 Frauen, leider fielen einige wenige Athleten mit Reifenpannen aus. Es galt, 5 Kilometer zu laufen, 18 Kilometer Rad zu fahren und im Anschluss noch einmal 5 Kilometer zu laufen.

Der schnellste Teilnehmer kam aus Quedlinburg und startete in der Altersklasse Junioren. Richard Stertz benötige für alle drei Disziplinen nur 1:15:33 Stunden und lag mit dieser Zeit knapp zwei Minuten vor dem zweiten Starter Tim Knape aus Fallersleben, der für den VfL-Wolfsburg startet. Knape benötigte 1:17:15 Stunden und wurde gefolgt von Lovis Büchel von Bike Sport Bad Salzdetfurth mit einer Zeit von 1:17:30 Stunden.

Zum 4. Mal Weltmeister im Wintertriathlon

Zum 4. Mal Weltmeister im Wintertriathlon

Die besten Wintertriathleten trafen sich vom 19. - 21. März zu ihren Weltmeisterschaften in dem sich bis auf 2.160 Meter Höhe über NN ausdehnenden Naturpark "Naturlandia" im Kleinstaat Andorra in den Südpyrenäen oberhalb der Gemeinde Sant Juli de Loria. 250 nominierte Athleten waren unter strengen Coronaauflagen angereist und trafen dort auf sehr schwierige Bedingungen. Es gab für die Jahreszeit wenig Schnee, die Strecken waren teilweise vereist und es war am Wettkampftag extrem stürmisch und im Wind sehr kalt.

1. Virtueller Wolfsburger Crossduathlon

1. Virtueller Wolfsburger Crossduathlon

Da der Crossduathlon Wolfsburg, der von den Triathleten des VfB Fallersleben organisiert wird, am 7. März 2021 aufgrund von Corona ausfallen musste, beschloss die Sparte in diesem Jahr einen virtuellen Wettkampf anzubieten. Die Teilnehmer konnten vom 6.3. bis zum 14.3.2021 die Strecke, die im Internet beschrieben war, absolvieren, nahmen ihre eigene Zeit und sendeten diese dann an die Sparte zurück. Das Feedback war überaus positiv. Gelobt wurde von den ca. 30 Teilnehmern insbesondere die Markierung der Strecke und die Möglichkeit, in Corona-Zeiten überhaupt einen Wettkampf bestreiten zu können.

 

DTU Logo 42x75mm Neu
DTU - Pressemeldungen

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen..

Nähere Informationen zu den Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.