Montag, 11 Januar 2021

Neujahrsbrief des Präsidiums

Neujahrsbrief des Präsidiums

Liebe Sportsfreunde,

ein Jahr voller Einschränkungen liegt hinter uns, das sich zu Beginn 2020 niemand von uns hätte vorstellen können. Kaum hatten wir uns wieder die kurzen Hosen angezogen, wurde der erste Lockdown eingeläutet und Reisen ins frühlingshafte Trainingslager im Süden wurden storniert.

Die Realität gewordene Situation einer Pandemie hat uns wiederholt gezwungen, unsere mit viel Herzblut und Engagement geplanten und organisierten - vor allem von uns allen herbeigesehnten - Wettkämpfe abzusagen.

An dieser Stelle möchte ich all jenen Aktiven und Veranstaltenden danken, die angesichts mannigfaltiger Rückschläge nicht den Kopf in den Sand gesteckt haben und immer wieder auf Besserung der Verhältnisse bedacht weiter trainierten und weiter planten.

Nach einer Verbesserung der Infektionslage über den Sommer hat die kalte Jahreszeit die Lage wieder zugespitzt und zwang uns in Deutschland jetzt abermals in einen harten Lockdown. Vor diesem Hintergrund müssen wir in den nächsten Wochen weiterhin zurückhaltend agieren. Wir werden deshalb bis auf weiteres, keine Präsenzveranstaltungen mit dem Präsidium und den Beauftragten durchführen.

Im TVN-Präsidium haben wir die Zeit genutzt für Weichenstellungen: Weil wir uns insbesondere in schweren Zeiten wie diesen, den Wert der Familie, des Gemeinsinns und des kollektiven Erlebens vor Augen führen und wie lebensnotwendig menschliche Nähe auch im „Einzelkämpfer-Sport“ ist, haben wir mit Katja König eine Beauftragte für Frauen und Familie berufen. Flankiert werden ihre Aktivitäten von Christian Schlums - als neuen Koordinator des Schulprojektes TRImaS - dass Heino Grewe-Ibert so erfolgreich auf den Weg gebracht hat. Auch auf neue Wettkämpfe und Veranstaltungsformen/-orte, wie z. B. der Triathlon am Salzgittersee am 1. August, dürfen wir uns für 2021 freuen.

Ich hoffe sehr, dass wir im Laufe des Frühlings die sportlichen Betätigungen wieder im größeren Kreis und in gewohnter Form werden durchführen können.

Ankündigen darf ich schon heute ausgewählte Termine wie die Kampfrichterausbildung am 14.03.2021, das Triathlon Erlebniscamp vom 06.-11.04.2021, und am 16.04.2021 findet der Nachholtermin für den im letzten Jahr ausgefallenen Verbandstag statt. Wir hoffen, all diese Veranstaltungen durchführen zu können und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Für das Jahr 2021 wünsche ich euch und euren Liebsten alles erdenklich Gute, stabile Gesundheit und Zuversicht in allen Lebenslagen. Mit euch allen hoffe ich auf viele schöne Wettkampfmöglichkeiten.

Im Namen des gesamten Präsidiums und der Geschäftsstelle.

Mit sportlichen Grüßen

 

Winfried Barkschat

Präsident

 

DTU Startpass WEB Banner 2021

DTU Logo 42x75mm Neu
DTU - Pressemeldungen

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen..

Nähere Informationen zu den Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.