TVN Logo

  • Verband
  • DTU Aktuelles
  • Neuwahlen in Nürnberg: Präsident Engelhardt im Amt bestätigt

ATU Cup: Schomburg siegt in Namibia, Breinlinger Dritter

DTU-Kaderathlet Jonas Schomburg geht mit einem Sieg in die Off-Season. (Foto: ITU Media/ Delly Carr)

19.11.2018 10:38 von Jan Sägert - Foto: ITU Media/ Delly Carr

Mit einem Sieg beim ATU African Cup in Mariental (Namibia) hat sich Jonas Schomburg (Hannover) am vergangenen Wochenende in die Saisonpause verabschiedet. Der 24-Jährige setzte sich in einem spannenden Zweikampf knapp gegen den Iren Benjamin Shaw durch. Jonas Breinlinger (Saarbrücken) holte sich den dritten Platz.

Berlin 2019: Jetzt registrieren und Startplatz sichern

Berlin 2019: Jetzt registrieren und Startplatz sichern

05.11.2018 14:35 von Jan Sägert
"Die Finals - Berlin 2019" sollen für zehn olympische Sportarten das nationale Wettkampf-Highlight der kommenden Saison werden. Der Triathlon wird Teil dieses Live-Spektakels sein. Neben den Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz der Elite bietet die Deutsche Triathlon Union am 3. und 4. August 2019 gemeinsam mit der Berliner Triathlon Union (BTU) auch zwei Wettkämpfe für Jedermänner an.

TriathlonD unterwegs: Rückblick 03./04. November

Foto: Jo Kleindl

05.11.2018 14:49 von Jonas Konrad | Foto: Jo Kleindl
Zum Abschluss der Saison 2018 werfen wir heute noch einmal einen Blick zurück nach Marokko, Argentinien und Mallorca, und verabschieden uns mit der Rubrik „Triathlondeutschland unterwegs“ in die Off-Season.Pünktlich zum Start in die neue Saison werden wir an dieser Stelle wieder über die anstehenden und vergangenen Wettkämpfe der deutschen Triathletinnen und Triathleten in der ganzen Welt berichten.

Neuwahlen in Nürnberg: Präsident Engelhardt im Amt bestätigt

Das neu gewählte DTU-Präsidium mit Bernd Kapp, Sven Alex, Prof. Martin Engelhardt und Reinhold Häußlein (es fehlt: Bernd Rollar) (Foto: DTU/ Roman Henn)

Nürnberg, 3. November 2018 | Der Verbandstag der Deutschen Triathlon Union (DTU) hat Professor Dr. Martin Engelhardt heute (3. November) für vier weitere Jahre zu seinem Präsidenten gewählt. Die Delegierten der 16 Landesverbände votierten im Heilig-Geist-Saal zu Nürnberg einstimmig für Engelhardt, der seit 2011 im Amt ist. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und wünsche mir, dass wir den Verband in den kommenden Jahren gemeinsam weiter voranbringen“,  so Engelhardt nach seiner Wiederwahl. Als Vizepräsident und Nachfolger von Prof. Arndt Pfützner (Leipzig) wurde Sven Alex (Berlin) gewählt. Reinhold Häußlein (Leistungssport), Bernd Rollar (Finanzen) und Bernd Kapp (Amateur- und Breitensport) wurden in ihren Ämtern als Vizepräsidenten bestätigt. Vorerst unbesetzt bleibt der Bereich Kampfrichter und Veranstaltungswesen.

 

DTU Presse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen