TVN Logo

  • Verband
  • DTU Aktuelles
Sonntag, 12 Juli 2015

DTU: Lasse Lührs sprintet zum Junioren-Europameister-Titel

DTU: Lasse Lührs sprintet zum Junioren-Europameister-Titel

Lasse Lührs aus Potsdam ist neuer Triathlon-Europameister der Junioren. Der 19-Jährige sprintete bei der Europameisterschaft in Genf nach 57:41 Minuten ins Ziel und hatte damit die Distanzen von 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen schneller absolviert als alle seine Konkurrenten. Silber ging an den Spanier Ignacio Gonzales Garcia, Bronze an Ben Dijkstra aus Großbritannien. Die zwei anderen deutschen Junioren erwischten einen soliden Tag. Linus Stimmel (Worms) wurde in 58:59 Minuten 24., Marc Trautmann (Saarbrücken) kam nach 59:11 Minuten auf Rang 28.

„Ich bin natürlich sehr glücklich“, sagte der neue Europameister im Ziel. „Ich hätte nicht gedacht, dass am Ende so viele noch mitlaufen können. Aber einen Sprint aus der Belastung kann ich ganz gut, so dass der Rennplan letztlich gestimmt hat.“ „Hut ab vor Lasse“, jubelte auch Thomas Möller, DTU-Bundestrainer für den Nachwuchs. „Das war das Maximum. Der Rennverlauf war eher unerwartet, aber Lasse hat sich das ganze Rennen über taktisch wirklich sehr klug verhalten“, lobte der Coach.

Medienkontakt:

Oliver Kubanek, Tel.: 069 - 677 20 517 oder 0178 - 1479833, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Banner DTU-Startpass

DTU Presse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen